Dogan Presse Agence France | Actualite | Politique | Journal
 


Bruno Rodríguez beginnt Reise in karibische Länder

Der kubanische Außenminister begann am Dienstag eine Reise durch karibische Länder, die bis zum 18. Juni dauern wird.

KUBA, 11. Juni 2019 - Außenminister Bruno Rodríguez Parrilla begann am Dienstag eine Reise durch karibische Länder, die bis zum 18. Juni dauern wird. Die Reise umfasst die Republik Trinidad und Tobago, St. Lucia, die Genossenschaftsrepublik Guyana und Barbados. Er wird auch die Delegation leiten, die am 14. Juni in Guyana an der VI. CARICOM-Cuba-Ministertagung teilnehmen wird.

Diese Reise wird dazu beitragen, die historischen bilateralen Beziehungen Kubas mit den Ländern der Region zu konsolidieren, sich über Themen von gemeinsamem Interesse auszutauschen und den Willen zu bekräftigen, die historischen Bande der Freundschaft und Zusammenarbeit weiter zu stärken.

Der kubanische Außenminister wird ein umfangreiches Programm absolvieren, das den Austausch mit hochrangigen Vertretern der besuchten Nationen sowie mit in diesen Ländern tätigen Mitarbeitern und ansässigen Kubanern umfasst.

Der kubanischen Delegation gehören auch der Generaldirektor des Außenministeriums für Lateinamerika und die Karibik, Eugenio Martínez Enríquez, und die kubanischen Botschaftern in diesen Ländern an.


:

Photos de l'article

Video de l'article

Articles similaires

 

France

Politique

Economie

Jeunesse

Culture

Technologie

Cinema Guichet

Valence ville

Drome

SPORT

Sante

Vidéos les plus vues

Monde

LE TOP 6 DES ARTICLES


siber güvenlik